Zwei Abstracts zur Elektrochemotherapie im 10. ECIO. Amsterdam. 8-11. April 2019

Auf der 10. Europäischen Konferenz für Interventionelle Onkologie (ECIO) werden neben den Haupthemen wie HCC, Lungenkrebs und kolorektale Metastasen, werden noch verschiedene neuartige Anwendungen behandelt, darunter Cholangiokarzinom, Schilddrüsenkrebs, Nebennierenkrebs, und zum ersten Mal - lokalisierter Prostatakrebs.

Zwei wissenschaftliche Abstracts zur Elektrochemotherapie werden von Luciano Tarantino (Interventionelle Hepatologie, Pagani, Italien) als elektronische Poster präsentiert.

"Perkutane Elektrochemotherapie des hepatozellulären Karzinoms im Leberhilum"

"CEUS-Überwachung der intratumoralen Mikrozirkulation nach Elektroporation von Lebertumoren"

 

if_file-pdf_285666.png Programm

Der Inhalt dieser Website ist nicht als Ersatz für professionelle medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung gedacht. Konsultieren Sie immer den Rat eines Arztes oder eines anderen qualifizierten Gesundheitsdienstleisters mit Fragen zu einem medizinischen Zustand. Missachten Sie niemals professionellen medizinischen Rat wegen etwas, das Sie auf dieser Website gelesen haben.
Diese Website empfiehlt oder befürwortet keine spezifischen Tests, Ärzte, medizinischen Produkte, Verfahren, Meinungen oder andere Informationen, die auf der Website erwähnt werden.
Die Website und ihre Inhalte werden von der Abteilung für öffentliche Kommunikation der IGEA S.p.A.

IGEA © 2019